Rolf Miller
Alles andere ist primär
 
Alfons
Wiedersehen macht Freunde
 
Florian Schroeder & Volkmar Staub
 
René Marik
 
Heinrich del Core
 
Helge Schneider
ene mene mopel
 
Özcan Cosar
Old School -Die Zukunft kann warten
 
Özcan Cosar
Du hast dich voll verändert
 
Christoph Sonntag
Bloß kein Trend verpennt!
 
Dieter Nuhr
Nuhr hier, nur heute
 
Vince Ebert
Zukunft is the Future
 
Olaf Schubert
Sexy Forever
 
Dr. Eckart von Hirschhausen
Das neue Programm
 
Thorsten Havener
Feuerproben
 
Jürgen von der Lippe
Voll Fett
 
Torsten Sträter
Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein
 
Sascha Grammel
ICH FIND’S LUSTIG!
 
Ingo Appelt
"Besser… ist besser!"
 
Der kleine Prinz
 
Urban Priol
gesternheutemorgen
 
Urban Priol
Jahresrückblick Tilt!
 
Das Phantom der Oper
mit Opern-Weltstar Deborah Sasson
 
Hagen Rether
 
Chinesischer Nationalcircus
The Grand HONGKONG HOTEL
 
Andreas Müller
 
Zeus & Wirbitsky
Gala-Booking
 
Atze Schröder
 
Rüdiger Hoffmann
 
Sebastian Pufpaff
 
Volker Pispers
 
Zauberflöte
 
Jürgen von der Lippe
 
SWR3 Lyrix
 
Django Asül
 
The Harlem Gospel Singers & Band
 
SWR3-Comedy Live mit ABDELKARIM
 
The 2nd Comedian Harmonists
 
Ralf Schmitz
 
Benjamin Tomkins
 
Sven Hieronymus
 
Gernot Hassknecht
 
H. Shore's Herr der Ringe
 
Das Beatles Musical
 
Erwin Pelzig
 
Schloss in Flammen Schwetzingen
 
Schloss in Flammen -Mannheim
 
Schloss in Flammen Karlsruhe
 
Schwetzingen Lichterfest 2017
 
Karlsruher Sommerlichter 2017
 
Mannheimer Luisenparkfest
 
Tosca
 
The 12 Tenors
 
Philip Simon
 
Horst Evers
 
The Bar at Buena Vista
 
Die Himmlische Nacht der Tenöre
 
TAO - Die Sensation aus Japan
 
Ingolf Lück
 
Johann König
 
Mathias Richling
 
Der Vogelhändler
 
The Best Of Musicals
 
Christoph Maria Herbst
 
Belcanto am Schloss
 
Rainald Grebe
 
Nacht der 5 Tenöre
 
Wildes Holz
 
Georg Schramm
 
Thomas Quasthoff & Michael Frowin
 
Wladimir Kaminer
 
GlasBlasSing Quintett
 
Ingmar Stadelmann
 
Eure Mütter
Das fette Stück fliegt wie 'ne Eins!
 


Karlsruher Sommerlichter 2017

Das Fest für die ganze Familie mit großem Feuerwerk


Termine:
  • Zur Zeit keine Termine
KARLSRUHER SOMMERLICHTER 2017 - Das Fest für die ganze Familie mit großem Feuerwerk
Das Schlossgartenfest am 8. 7. 2017 17 – 23 Uhr


Am 8. Juli 2017 wird der Karlsruher Schlossgarten in ein Lichtermeer aus über 2000 Flammenschalen verwandelt werden. Das Schloss wird in ganzer Breite illuminiert, und der See wird als wiederspiegelnde, funkelnde Fläche mit unzähligen Licht-Illuminationen erscheinen. Bäume werden in farbiges Licht getaucht. Moderne Lichteffekte wie große leuchtende Pylone und viele LED-Strahler werden den romantischen Garten in ein zauberhaftes Open-Air-Ambiente verwandeln.

Live-Musik und Showeinlagen auf 6 Szenenflächen des Gartens sorgen für ausgelassene Stimmung in der ehemaligen Anlage des badischen Markgrafen. So gibt es zentral am Turm eine Comedy Bühne, auf der aus Fernsehen und Funk bekannte Comedians zu erleben sind. Der berühmte SWR 3 – Comedian Andreas Müller wird mit einem „Best Of“ aus seinen Bühnenprogrammen aufwarten, ebenfalls vom SWR erwarten wir den Rundfunkmoderator Kemal Goga.

Vorher noch sehen wir eine atemberaubende Hip Hop-Performance der angesagten Karlsruher Ballettschule YOU DANCE. Ein besonderes Highlight sind die BREAKDANCER aus Plochingen. Die Gruppe BATTLE TOYS hat mehrfach hintereinander den Weltmeistertitel im Breakdance errungen. Nach Einbruch der Dunkelheit wird die Gruppe „firedancer“ die Bühne zu einem pyromanischen Lichterlebnis machen.

Auf der Bühne unter dem Torbogen zum Botanischen Garten werden Musical -Highlights der Gruppe Complete in Motion und orientalischer Schleiertanz von Nina Teza und der Mannheimer Dance -Academy geboten. Danach übernimmt die angesagte Party- Formation „Me and the Heat“ die Bühne und sorgt für ausgelassene Stimmung im Karlsruher Schlossgarten.

Auf der Seebühne werden professionelle Balletteinlagen des Karlsruher Studios „YOU DANCE“ und musikalische Darbietungen des Ensembles „Two Voices“ geboten: Lustige Duette und Spielszenen aus Oper, Operette und Musical. Nils Schwarzenberg aus Hamburg und Robert Schwarts vom Nationaltheater Mannheim sind die Protagonisten.

Am Tempel wird es eine in weiß gehaltene CLUB LOUNGE mit elektronischer Musik und Cocktails vom Allerfeinsten geben. CHILL OUT mit den Resident DJ´s SIDAK & COSHI aus dem Mannheimer Musikclub „Das Zimmer“.
Wer sich sportlich betätigen möchte, findet Bungee-Trampolins und einen Segway-Parcour, wo gegen eine kleine Gebühr Sprungspaß und Fahrkünste ausprobiert werden können.

Ein reichhaltiges Kinderprogramm mit Clowns, Kinderschminken (gegen Gebühr) und Spielgeräten ist ebenso Bestandteil des Gesamtangebotes wie das krönende Abschluss –Höhenfeuerwerk.
Der Stuttgarter Clown TOM BOLTON begeistert die Kinderherzen. Den bewegungs-freudigen Kindern wird eine Hüpfburg und eine Hindernisbahn angeboten.

Walking Acts wie der Churfürstliche Hofstaat aus Schwetzingen und das Ensemble Rokoko Palatino sorgen für historische Akzente, das Nanu-Traumtheater auf Stelzen sowie die Clowns der Dr. Eckart von Hirschhausen Stiftung XUNDLACHEN verzaubern im gesamten Areal Kinder und Erwachsene.

Und auch im gastronomischen Bereich wird es durch die Verpflichtung vieler Getränke- und Essensstände einige interessante Angebote geben, die die KARLSRUHER SOMMERLICHTER zu einem kulinarischen Vergnügen für die ganze Familie machen.


    
Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen mit CTS, in der Postgalerie Karlsruhe Oder im Musikhaus Schläile Karlsruhe / Baden-Baden sowie unter der bundesweiten Hotline 01806-570 000 ( 0,20 Ct bei Anruf aus dem Festnetz, Mobiltarife abweichend ) oder unter www.yellowconcerts.de

*Ein Anruf bei der oben aufgeführten Sonderrufnummer (01805) kostet aus dem Festnetz 14 Cent/Min., Mobilfunk max. 42 Cent/Min

**Ein Anruf bei der oben aufgeführten Sonderrufnummer (01806) kostet 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz.
 
  Design fürs Web 2007 - 2010 | Impressum