Dieter Nuhr
 
Fest der 1000 Lichter
 
Helge Schneider
 
Galabooking
Andreas Müller
 
Tao
Die Sensation aus Japan
 
The United Kingdom Ukulele Orchestra
 
Hagen Rether
 
Urban Priol
 
Olaf Schubert
 
Jürgen von der Lippe
 
Vince Ebert
 
Florian Schroeder
 
Dr. Eckart von Hirschhausen
 
Ingo Appelt
 
Georg Schramm
 
Volker Pispers
 
Chinesischer Nationalcirkus
 
René Marik
 
Django Asül
 
Phantom der Oper
 
Rolf Miller
 
Tosca
Puccinis Meisterwerk
 
Ralf Schmitz
 
The Bar at Buena Vista
 
Best of Musicals
 
Ingolf Lück
 
Rüdiger Hoffmann
 
Zauberflöte
Oper von W.A. Mozart mit Deborah Sasson und Gunther Emmerlich
 
The 12 Tenors
 
The Harlem Gospel Singers
 
Bülent Ceylan
 
The 2nd Comedian Harmonists
 
H. Shore's
Herr der Ringe
Soundtrack LIVE
 
Schloss in Flammen
 
Der Vogelhändler
 
Rainald Grebe
 
Nacht der 5 Tenöre


Volker Pispers

Termine:
  • 05.05.2011 Saarbrücken - Kongresshalle Tickets


... BIS NEULICH

Unter dem Titel “Bis Neulich “ spielt Volker Pispers ein ständig vor sich hinwucherndes bzw. mutierendes Kabarettprogramm, das einst im Herbst 2002 als BEST Of aus 20 Jahren das Bühnenlicht erblickt hat und inzwischen eine ständig aktualisierte, wilde Mischung aus ganz alten und ganz neuen Texten ist. Als Kabarettprogramm in progress ist kein Abend genau wie der andere, und wenn Sie “Bis Neulich” ein paar Monate später wieder besuchen, werden Sie schon wieder Einiges vermissen was sie heute gehört haben und Einiges hören, was Sie heute zwangsläufig vermissen mußten.

So spiegelt das Programm den Zustand der Republik: Das Immerneue im Ewiggleichen. Denn während uns der Medienzirkus mit seinen Sprechblasenjongleuren vorgaukelt, daß ständig etwas passiert, tut sich bei den grundlegenden Problemen sich so gut wie nichts.

Seinen grundlegenden Stil hat der Kabarettist über die Jahre kaum verändert: Pispers ist der freundliche und scheinbar harmlos daherredende Conférencier geblieben, der - eben noch lächelnd - plötzlich hundsgemein werden kann.

Respekt sucht man in Pispers‘ Programmen vergeblich. Unverblümt, kraß und direkt pendelt er zwischen bitterböse und charmant-witzig, wenn er die Absurditäten der Welt zu Ende denkt. Seine Verarbeitung von Zitaten, seine gewagten Rechenoperationen und seine Zukunftsszenarien versöhnen das Publikum durch ein befreiendes Lachen mit seiner eigenen gefühlten Wirklichkeit

zur Homepage

Veranstalter: Roth & Friends, Herxheim


    
Für die telefonische Karten-bestellung nutzen Sie bitte

im Raum Stuttgart / Ludwigs-burg
Easyticket:
0711 / 2555555

im Raum Limburg / Göttingen
Ticketonline:
0180 / 54470

in Bonn: 0180-5001812

und für die übrigen Regionen
CTS:
0180 / 5570000
 
  Design fürs Web 2007 - 2010 | Impressum