Dieter Nuhr
 
Fest der 1000 Lichter
 
Helge Schneider
 
Galabooking
Andreas Müller
 
Tao
Die Sensation aus Japan
 
The United Kingdom Ukulele Orchestra
 
Hagen Rether
 
Urban Priol
 
Olaf Schubert
 
Jürgen von der Lippe
 
Vince Ebert
 
Florian Schroeder
 
Dr. Eckart von Hirschhausen
 
Ingo Appelt
 
Georg Schramm
 
Volker Pispers
 
Chinesischer Nationalcirkus
 
René Marik
 
Django Asül
 
Phantom der Oper
 
Rolf Miller
 
Tosca
Puccinis Meisterwerk
 
Ralf Schmitz
 
The Bar at Buena Vista
 
Best of Musicals
 
Ingolf Lück
 
Rüdiger Hoffmann
 
Zauberflöte
Oper von W.A. Mozart mit Deborah Sasson und Gunther Emmerlich
 
The 12 Tenors
 
The Harlem Gospel Singers
 
Bülent Ceylan
 
The 2nd Comedian Harmonists
 
H. Shore's
Herr der Ringe
Soundtrack LIVE
 
Schloss in Flammen
 
Der Vogelhändler
 
Rainald Grebe
 
Nacht der 5 Tenöre


The Bar at Buena Vista

Termine:
  • Derzeit keine aktuellen Termine

The Bar at Buena Vista

Die Musiker-Legenden aus Kuba erneut auf Europatournee

Auftakt der Europatournee Mitte Dezember im Konzerthaus Dortmund Ab Januar 2007 gehen sie wieder auf Tour: die charismatischen alten Herren, die rassigen Tänzerinnen und Tänzer und die großartigen Musiker von The Bar at Buena Vista. Die Bar des legendären Social Club von Buena Vista, einem Stadtteil in Havanna, ist Drehund Angelpunkt dieser Show. Gedämpftes Licht, Männer rauchen dicke Zigarren, junge hübsche Mädchen sitzen an der Bar und warten darauf, zum Tanz aufgefordert zu werden. Leidenschaft liegt in der Luft, die Geschichten des Alltags vermengen sich mit hinreißenden kubanischen Rhythmen und Tänzen. Die Lieder erzählen von Romantik und der Leidenschaft eines goldenen Zeitalters, das bald vergangen sein wird.

Der unnachahmliche Zauber liegt vor allem in den Musikergrößen aus den 50ern und 60ern, die The Bar at Buena Vista zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen. Der 79jährige Pianist Maestro Guillermo „Rubalcaba“ Gonzáles stammt aus einer legendären Musikerdynastie und geht regelmäßig mit den Afrocuban All Stars auf Tournee. In Kuba kennt man ihn als „den Mann mit den goldenen Händen“. Gitarrist José „Maracaibo“ Castañeda ist auch mit seinen 77 Jahren nicht zu bremsen, wenn er erst einmal mit seinem Solo loslegt. Er trat häufig mit Ibrahim Ferrer und Compay Segundo auf. Erstmals mit dabei Papi Oviedo, die No 1 unter den kubanischen Tres-Spielern. Der eigentliche Star des Abends ist jedoch der 88jährige Sänger Reynaldo Creagh. Er hat für sein Alter eine nach wie vor beeindruckende Stimme, und sein lasziver Hüftschwung lässt so manch einen Herren im besten Alter erblassen. Ein vergleichsweise junges Talent ist der 39jährige Sänger Leo Vera, vielfach ausgezeichneter Leadsänger u.a. von Irakere und Afrocuban All Stars.

Es sind jedoch nicht nur die Sänger, die zur einzigartigen Atmosphäre von The Bar at Buena Vista beitragen, sondern auch die erstklassigen Tänzerinnen und Tänzer um Eric Turro, Meister des traditionellen Son. Ein weiteres Highlight der Show ist die stimmgewaltige und lebensfrohe Sängerin Siomara Avilla Valdes Lescay.

Mitten im Geschehen thront der Barmann Lucas, gespielt von Jesus Terry Rodriguez, und mixt seine feurige Drinks. Die Karriere als Barkeeper führte Lucas u.a. für neun Jahre in den Social Club von Buena Vista, wo er einst Marlon Brando und Ernest Hemingway Drinks servierte. Viele Jahre später mixte er dem Regisseur Toby Gough seinen beliebten Buena Vista Cocktail und erzählte ihm seine Geschichte – die Geschichte der Show The Bar at Buena Vista.

Umrahmt wurden ihre umjubelten Auftritte von südamerikanischen Tanzeinlagen, die das Publikum nicht länger auf seinen Stühlen hielt. dpa

Sie sind voller Leidenschaft. Berliner Zeitung Da muss man hingehen. BILD Hamburg

zur Homepage

Veranstalter: Yellow Concerts GmbH, Herxheim


    
Für die telefonische Karten-bestellung nutzen Sie bitte

im Raum Stuttgart / Ludwigs-burg
Easyticket:
0711 / 2555555

im Raum Limburg / Göttingen
Ticketonline:
0180 / 54470

in Bonn: 0180-5001812

und für die übrigen Regionen
CTS:
0180 / 5570000
 
  Design fürs Web 2007 - 2010 | Impressum