Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

     
     
     
 

Rolf Miller
Wenn nicht wann, dann jetzt!
 
Schloss in Flammen Schwetzingen
 
Urban Priol
Im Fluss
 
Jürgen von der Lippe
Voll Fett
 
Torsten Sträter
SCHNEE, DER AUF CERAN FÄLLT
 
Helge Schneider
EIN MANN UND SEINE GITARRE
 
Dieter Nuhr
Kein Scherz!
 
Jürgen von der Lippe liest
Sex ist wie Mehl
 
Christoph Sonntag
WÖRLDWAID!
 
Lisa Eckhart
Die Vorteile des Lasters - ungenierte Sonderausgabe
 
Sascha Grammel
FAST FERTIG
 
Olaf Schubert
Zeit für Rebellen
 
Ingo Appelt
DER STAATS-TRAINER
 
Erwin Pelzig
Der wunde Punkt
 
Rolf Miller
Obacht Miller
 
Sebastian Pufpaff
WIR NACH
 
Urban Priol
Jahresrückblick Tilt!
 
Vince Ebert
Make Science Great Again!
 
Özcan Cosar
COSAR NOSTRA – Organisierte Comedy
 
Heinrich Del Core
GLÜCK g'habt!
 
Horst Evers
Früher war ich älter
 
Zeus & Wirbitsky
Gala-Booking
 
Andreas Müller
 
Witz vom Olli
Weihnachtsspecial
 
Schloss in Flammen
Mannheim 2021
Abgesagt
 
Schwetzingen Lichterfest 2022
 
Schloss in Flammen -Mannheim
 
Christoph Sonntag
„# Bloß kein Trend verpennt!“
 
Dr. Eckart von Hirschhausen
Endlich
 
Hazel Brugger
Kennen Sie diese Frau?
 
Marc Weide
Kann man davon leben?
 
Felix Lobrecht
ALL YOU CAN EAT
 
Atze Schröder
 
Felix Lobrecht
HYPE
 
Rüdiger Hoffmann
 
Lars Reichow
Lust
 
Chinesischer Nationalcircus:
The Grand Hongkong Hotel
 
Chinesischer National Circus
China Girl
 
Volker Pispers
 
Zauberflöte
 
Sascha Grammel
ICH FIND’S LUSTIG!
 
Der kleine Prinz
 
Florian Schroeder & Volkmar Staub
 
René Marik
 
SWR3 Lyrix
 
Alfons
jetzt noch deutscherer
 
Olaf Schubert
Sexy Forever
 
Django Asül
 
The Harlem Gospel Singers & Band
 
Alfons
Wiedersehen macht Freunde
 
SWR3-Comedy Live mit ABDELKARIM
 
The 2nd Comedian Harmonists
 
Das Phantom der Oper
mit Opern-Weltstar Deborah Sasson
 
Ralf Schmitz
 
Witz vom Olli
Voll auf die 12!
 
Benjamin Tomkins
 
Marc Weide
Hilfe, ich werde erwachsen!
 
Hagen Rether
Liebe
 
Sven Hieronymus
 
Gernot Hassknecht
 
H. Shore's Herr der Ringe
 
Das Beatles Musical
 
Karlsruher Sommerlichter 2017
 
Mannheimer Luisenparkfest
 
Tosca
 
The 12 Tenors
 
Philip Simon
 
CHINESISCHER NATIONALCIRCUS
THE GREAT WALL AKROBATEN GRENZENLOS
 
Horst Evers
 
The Bar at Buena Vista
 
Die Himmlische Nacht der Tenöre
 
Heinrich del Core
GANZ ARG WICHTIG
 
TAO - Die Sensation aus Japan
 
Ingolf Lück
 
Torsten Sträter
Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein.
 
Schloss in Flammen Karlsruhe
 
Thorsten Havener
Feuerproben
 
ABDELKARIM
Staatsfreund Nr. 1
 
Game of Thrones
The Concert Show
 
TAHNEE
Vulvarine
 
Florian Schroeder
AUSNAHMEZUSTAND
 
Johann König
 
Mathias Richling
 
Der Vogelhändler
 
The Best Of Musicals
 
Christoph Maria Herbst
 
Belcanto am Schloss
 
Rainald Grebe
 
Nacht der 5 Tenöre
 
Helge Schneider
Ordnung muss sein!
 
Dieter Nuhr
Nuhr hier, nur heute
 
Wildes Holz
 
Georg Schramm
 
Thomas Quasthoff & Michael Frowin
 
Wladimir Kaminer
 
GlasBlasSing Quintett
 
Ingmar Stadelmann
 
Eure Mütter
Das fette Stück fliegt wie 'ne Eins!
 
Urban Priol
gesternheutemorgen
 


Chinesischer National Circus
China Girl

China Girl


Termine:
  • Zur Zeit keine Termine
„Wenn die Nacht am dunkelsten ist, dann ist der Morgen nicht weit!“ Auch wenn die Zeiten gerade voller Unwägbarkeiten sind sollten wir positiv nach vorne schauen.

Nicht jedes Licht am Ende eines Tunnels ist ein entgegenkommender Zug. Kunst, Kultur und Entertainment brauchen ein gesundes Publikum. Schon alleine deswegen war der Stillstand notwendig. Allerdings braucht unser aller Publikum auch eine gesunde Kultur. Daher muss es auf kurz oder lang weitergehen. Wir sind bereit!

Wir sind mit unserer neuen Produktion faktisch und auch mit unseren gesamten Visionen mental durch das europaweite Spielverbot wie viele andere von unseren Kollegen massiv ausgebremst worden. Keiner wusste, und niemand weiß, wie es weitergeht. Auch wenn von höchster Ebene die Empfehlung kam soziale Kontakte zu vermeiden konnten wir dieses Team der neuen Produktion CHINA GIRL nicht alleine zurücklassen.

Als Schicksalsgemeinschaft und Kollektiv waren wir sowieso schon seit Wochen eng beieinander im Proberaum im idyllischen westlichen Münsterland um zu arbeiten. Wir hatten aber für das erste mit unseren Partnern und allen Mitwirkenden entschieden, diese Show fertig zu stellen und somit gegen diese CORONADEPRESSION, die unsere westliche Welt gerade additiv zum Virus attackiert mit dem Fortfahren der Proben vorzugehen. Zumindest solange unsere Kräfte, die Kriegskasse und Möglichkeiten es zuließen.

Was nun folgte waren die intensivsten Proben, menschlichsten Kontakte, Erlebnisse und Momente unseres Show - Lebens. Diese Wochen kamen einer Katharsis gleich und das Ergebnis ist eine kleine Sensation.
Wenn Sie die Zeit und Muße haben, dann gönnen Sie sich doch einen kurzen Blick in das Making of dieser neuen außergewöhnlichen Produktion:

www.chinesischer-nationalcircus.eu/video.php

CHINA GIRL - LIEBE IST STÄRKER ALS BLUT
Mit der neuen Theatershow CHINA GIRL macht sich unter der Führung der beiden deutschen Produzenten Hermjo Klein und Raoul Schoregge eine weitere Produktion des Chinesischen Nationalcircus auf den Weg, die Herzen eines weltweiten Publikums zu erobern. Analog zum Titel präsentiert sich bei dem innovativen Showkonzept Acrobatical die hohe Kunst der chinesischen Akrobatik auf dem Soundteppich der live performten Highlights aus dem musikalischen Gesamtwerk der legendären Pop Ikone David Bowie.

Die Handlung ist eine Übertragung von William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia in das New York City der Jahrtausendwende. Die Liebesgeschichte zwischen Dou Dou und Roberto spielt sich dabei vor dem Hintergrund einer stetigen Auseinandersetzung rivalisierender ethnischer Gruppierungen ab: der westlich geprägten Bewohner aus „little Italy“ und der chinesischen Einwanderer. Ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft zwischen heruntergekommenen Hinterhöfen, Garküchen, Ramschläden und Edelrestaurants von Manhattans Chinatown.

FASZINATION EINER KULTUR ZWISCHEN INTEGRATION & KONFRONTATION

CHINA GIRL - eine wichtige Showperspektive für jetzt und die Postcoronazeit!

Eine Geschichte über Liebe, Sehnsucht und Hass, voller Spannung, Poesie und Humor. Dargestellt mit Akrobatik, Musik und Tanz. Entstanden durch Entbehrung, Isolation, Kampf, Teamgeist und Achtsamkeit! Gemeinsam waren wir nicht einsam. Liebe ist nicht nur stärker als Blut, Liebe bekämpft Hass und schützt vor Depression.


Homepage Homepage www.chinesischer-nationalcircus.eu

Veranstalter: Yellow Concerts GmbH, Herxheim


    
Für die telefonische Kartenbestellung nutzen Sie bitte

im Raum Stuttgart / Ludwigsburg
Easyticket:
0711 / 2555555

im Raum Freiburg / Schwarzwald
01805 / 700733*

und für die übrigen Regionen
CTS:
01806 / 570000**


*Ein Anruf bei der oben aufgeführten Sonderrufnummer (01805) kostet aus dem Festnetz 14 Cent/Min., Mobilfunk max. 42 Cent/Min

**Ein Anruf bei der oben aufgeführten Sonderrufnummer (01806) kostet 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz.
 
  Design fürs Web 2007 - 2010 | Impressum | Datenschutz